LAMPENFIEBER
Verein zur Förderung von

Musik, Tanz & Schauspiel

am Bernoulligymnasium

1220 Wien

2014 - Mary & BoB

Mary & BoB - eine Welturaufführung

Hier findest Du alle Fotos von "Mary & BoB".

Auf den Punkt gebracht

Alle Stimmen zum Jubiläums-Musical

Eine der schönsten Erfahrungen in den letzten acht Jahren. Zusammenhalt, Liebe, Freundschaft, Musik – kurz: Thank you for the music, Mary! (Christina Blaha 8A)

I had the time of my life. (Wolfgang Miksits 7B)

Es war eine der schönsten Wochen meines Lebens. Die Erfahrungen, die ich diese Woche gemacht habe, werde ich nie wieder vergessen. (Benan Uncu 5A)

Mary & BoB – mein erstes Oberstufenmusical. Vorher habe ich es nur von Erzählungen gekannt. Aber es stimmt, wenn man sagt, dass es eine Erfahrung fürs Leben ist. Obwohl ich fast niemand kannte, habe ich mich nicht als Außenstehende gefühlt sondern als Teil einer wunderbaren Gemeinschaft ohne Vorurteile und Verurteilungen. (Viktoria Schellenbauer 4F)

Henriette, wir werden dich vermissen … (Corina Scharf 8A)

Es gab alles: Freude, Tränen in den Augen … Das ganze schulische Leben wurde auf die Seite geschoben und man konnte auch viele neue Freundschaften schließen. Ich liebe euch, Leute!!! (Jonasz Golian 6C)

Es ist so: Man freut sich bereits am Schulanfang auf das Musical, auf das einmalige Musical. Aber der Gedanke, nächstes Jahr nicht mehr dabei sein zu können, ist einfach nicht zu ertragen. (Ola Sarah Mohamed 8B)

Ein weiteres Musical ist geschafft. Aber dieses Musical war etwas ganz besonderes. Denn dieses Jahr verlassen mich die Freunde, die mir jene Nervosität genommen haben, die ich vor jeder Vorstellung hatte. Ich wünsche Raphie, Nina, Sasa, Anna, Vicky, Mischa, Silangie, Nicki, Chris, Daniel, Nicki, Franzi, Peri, Sabsi, Flo, Schuschu, Andi, Sayna, Dorli, Janna und allen anderen viel Glück und Erfolg im weiteren Leben. – Und wir legen jetzt alle eine unvergessliche Vorstellung hin. (Peter Szauter 7C)

Das beste Musical, das wir je hatten. Ich bin froh, mit einem so tollen Erlebnis aufzuhören. Ich liebe die Musik. Ich liebe die Leute. Und ich werde einfach alles unglaublich vermissen. (Sabrina Prochazka 8C)

Die Kubena gehört ihr Leben lang gefeiert für diese Initiative in der Schule. (Hase, Technik)

Diese Woche war die beste Schulwoche! Freue mich, neue Leute kennengelernt zu haben (Doli Blazevic 7B)

Mir hat gut gefallen, dass ich viele neue Leute kennengelernt habe und sehen konnte, wie gut 160 Leute zusammenhalten können. Das Musical war toll und ich freu mich auf nächstes Jahr (Julia Kraus 5C)

Es ist unglaublich, was wir gemeinsam in einer Woche schaffen konnten. Ich freu mich schon auf nächstes Jahr (Christian Corazza 7B)

Wie letztes Jahr wieder eine wundervolle Woche. Und die Tränen der Maturanten beim Abschied werden auch bald trocknen. (Sandra Sonnleitner 6B)

Auftritt von Andi H. in der Unterhose war top. (Ibrahim Ashmwe 7A)

Das Musical und die wunderbare Zeit mit euch allen machen es schwer, selbst nach 41 Jahren an die Pension zu denken. (Hugo Kastner)

Supi! (Philip Sztangierski 8A)

Es war die beste Schulwoche des ganzen Jahres. (Daniela Rabl 6E)

Das ist nun mein drittes Jahr beim Bernoulli-Musical. Wie jedes Jahr war es eine wunderbare Erfahrung, die jeder Schüler mindestens ein Mal erleben muss. Ich hatte eine schöne Zeit mit dem Team des Kartenverkaufs, doch im nächsten Jahr will ich auf die Bühne. (Annika Roschal 7B)

Es war amüsant und ich habe sehr viele neue, nette Menschen kennengelernt und neue Erfahrungen gesammelt. Ich habe mich schon das ganze Schuljahr darauf gefreut und finde es schade, dass die Woche schon wieder vorbei ist. (Adriana Blazevic 6E)

Viel Streß, aber viel Spaß. (Simone Norman 6B)

Das Buffet war top organisiert. (Zsolt Dobos 8C)

Die schönste Woche des ganzen Schuljahres. J (Nina Prokop 6A)

Schön! (Omar Mohamed 8B)

Toll! Hat Spaß gemacht. (Leo Baumann 8C)

Gutes Musical. Anstrengende Woche, aber lustig. (Sarah Luczanich 7B)

Trotz dem anfänglichen Chaos ist es wieder mal eine sehr schöne Woche gewesen! (Carolin Kolouch 8A)

Geilste Woche mit den Oberstufenschülern und den Lehrern (Lorenz Streiter 3C)

Als Hyäne habe ich begonnen, wurde danach pink und meine Laufbahn endet nun als Dancing Queen der Dynamos. Egal was man mir anbieten würde, nichts könnte ich gegen diese Woche eintauschen. Doch so wie alles, geht auch diese Erfahrung zu Ende. Und so ist es nun an der Zeit, dass ich das gemeinsame Boot verlasse. Doch eines ist sicher: I had the time of my life! (Dorothea Holzschuh 8A)

SIMBAAAA! (Nicole Müller 8A)

Von den Off-stage Leuten möchte ich besonders meinen Dank an Joseph Henögl und Sabsi (von Kostüm & Maske) aussprechen. Die Verabschiedung der Maturanten fällt mir dieses Jahr besonders schwer. Florian ist sexy, Franz und Mary sind das süßeste Paar. Es war eine anstrengende, aber tolle Woche mit Liebe. (Darina Saadi 7B)

Das Team war sehr toll – habe mich gefreut, dabei gewesen zu sein. (Ahmed Allam 8C)

Diese Erfahrung muss man entweder selber machen, oder auch nicht – aber erzählen kann man das nicht. (Lea Stadlmayr 6B)

Es war sehr cool. (Isabella Haltrich 6B)

Es war mit Abstand die schönste Woche des Jahres! Der Zusammenhalt, den man diese Woche spürt, ist einzigartig! Ich werde das alles wahnsinnig vermissen; und wenn ich könnte, ich würd‘ für immer in Bernoulli bleiben. (Anna Cocco 8A)

Mit Abstand beste, wunderschönste Woche. Es hat soviel Spaß gemacht und ich habe schon viele ins Herz geschlossen. (Jessica Oliha 5A)

Ich will mich nur für die tollen Jahre bedanken! Danke an alle für diese Erlebnisse. Ich liebe EUCH! (Mario Cocco 7C)

Eine Woche voller Gefühl, toller Menschen, Spaß, Freude, Tränen, Musik und Lebensfreude! (Isabella Grünberger 6A)

Die Musicalwoche war wieder einmal ein supertolles Erlebnis und mit Abstand die beste Schulwoche im Jahr! Es freut mich immer so sehr, wenn es jedes Jahr soweit ist. Und alle tollen Menschen, die man kennenlernt und die Erfahrungen, die man macht, sind mit Worten nicht zu beschreiben. Und wenn Kaffee nicht mehr hilft, ja, dann ist Musicalwoche! (Selma Taaima 7C)

Die beste Woche des gesamten Schuljahres. Das beste Musical war meiner Meinung nach die RHPS. Andi in der goldenen Unterhose und Sasa waren die Besten. Freu mich schon auf nächstes Jahr. (Julia Schediwy 6D)

Ich fand die Musicalwoche wirklich sehr toll. Nicht nur, dass ich außergewöhnliche Persönlichkeiten kennengelernt habe, es hat auch unheimlich die Gemeinschaft gefördert. Danke, dass ich dabei sein durfte! (Krisztina Vajda 6B)

10 Jahre … und noch vieeel länger 11. (Elisabeth Letea 7A)

Die Musical-Woche ist eine Zeit, wo die Schüler und Schülerinnen neue Freundschaften schließen. Mit dieser Woche wird die Schule lebendiger. J (Estera Golian 8B)

Beste Woche des Jahres. (Hannah Zwinger 6D)

Die Woche hat mir sehr gefallen, weil man viele neue Leute kennenlernt und man mit anderen zusammen etwas Tolles auf die Beine stellt. (Bettina Eliasch 6C)

Einfach supertoll! (Katharina Wachermayr 6D)

Das beste Musical! Toll, eine Rolle zu spielen, bei der man dem Publikum die Zunge zeigen kann. (Edina Daic 7A)

Dieses atemberaubende, euphorische Gefühl vor der Premiere und natürlich auch vor den anderen Vorstellungen ist unvergesslich. (Fabian Novak 7B)

Die Musicalwoche macht aus einzelnen Menschen eine Gruppe, die sich gegenseitig unterstützt! Es gibt nichts Schöneres, als Menschen glücklich und zufrieden zu sehen. Leider ist es für die achten Klassen nun das letzte Mal gewesen. (Alina Gajda 8B)

Ich fand die Musicalwoche wunderschön. Auch wenn man viele nicht gekannt hat, hat man mit jedem geredet und Spaß gehabt. Das Musical verbindet alle, die mitmachen, und das finde ich schön. Wir sitzen alle in einem Boot. J (Marina Tilinko 5D)

In der Musicalwoche wachsen alle zusammen! Und ich liebe einfach das Zusammensein mit allen!!! (Patricia Trötzmüller 6B)

Musical bedeutet LEBEN in vollen Zügen. BoB – war wirklich das beste Musical! (Sarah Schütz 7C)

Es war eine sehr lustige Zeit. (Michael Youssef 8A)

Es hat viel Spaß gemacht. Auf der Bühne habe ich wirklich sehr viel gelacht! (Jiping Wu 5B)

„Nichts und niemand kann uns trennen! (Totale Finsternis) Egal, wie viele Maturanten unser Musical verlassen, sie werden gedanklich bei jeder kommenden Vorstellung bei uns sein. (Jasmin Erber 6C)

Wir sind die coolsten Maturanten aller Zeiten. J (Marie-Sophie Koch 8A)

Meine erste Musicalwoche. Um es kurz zu machen: eine tolle Woche, die definitiv viele neue Erfahrungen gebracht hat. (Michelle Joy Patricio 6E)

Das Musical war jedes Jahr etwas Besonderes, doch gerade dieses Jahr war es wieder mal unglaublich! Es ist wirklich toll, dabei zu sein und es ist vor allem schön, mit so vielen tollen Menschen diese Woche verbringen zu können. Ich habe sogar vor einem Jahr jemand ganz Besonderen kennengelernt. (hihi J) (Franziska Breit 8D)

J (Kimberly Franklin 5B)

Das ganze Jahr hocken wir rum, langweilen uns, schreiben nervige Schularbeiten und dann kommt die Musicalwoche, wo sich jeder entfalten kann und sein wahres Ich besser kennenlernt. (Adi Prapsilo 8C)

Es war toll und wir sind eine große Familie geworden! (Tamara Thaler 5A)

Die Woche war einfach wundervoll und es ist wahnsinnig schön zu sehen, wie alle Lehrer und Schüler zusammenhalten und sich bei jeder Aufführung freuen. Und vor allem, wenn dir bewusst wird, dass es deine vorletzte Musicalwoche ist, ist der Abschied sehr emotional. Danke an alle, die das Musical jedes Jahr ermöglichen. Ich liebe euch! (Barbara Weidenauer 7B)

Die Musicalwoche war die schönste im Schuljahr. Am besten gefallen hat mir die Hebefigur in „Time of my life“. Schade, dass es nun aus ist. J (Joseph Henögl 7B)

Toll, lustig, zu kurz. (Daniel Egger 6E)

Sebi Starek, Peter Szauter, Vincent Wilhartitz, Gusti Wiblinger, Mario Cocco, Wolfi Miksits, Mo Ahmed, Sarah Schütz, Selma Taaima, Lena Purker, Reini Kopschar, Letsy Vattanirappel – ihr bleibt ein weiteres Jahr im Boot … ich muss aussteigen. (Daniel Sonnleitner 8A)

Obwohl ich leider krank wurde, war es eine unvergessliche und lustige Woche. (Julia Kluk 6B)

Eine wundervolle Schulwoche mit allen erdenklichen Emotionen. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. (Vivienne Wautsche 5D)

Wenn Kaffee nichts mehr hilft, dann ist Musicalwoche! Wir verlassen das Boot und hoffen, dass darauf aufgepasst wird. (Raphaela Sprinzl 8A)

Leider ist dieses Jahr das letzte für mich. Ich bin aber sehr froh, dass ich die letzten vier Jahre immer ein Teil des Musicals sein durfte, und ich bin mir sicher, dass ich diese Woche sehr vermissen werde. Danke für diese Bereicherung! (Daniela Sipka 8B)

Es war einfach toll! Einfach Best of Bernoulli!!! (Vincent Wilhartitz 7C)

Das Gemeinschaftsgefühl zwischen den Schülern wird in dieser Woche sehr gestärkt und das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern ist lockerer als im normalen Schulalltag. (Markus Lang 6E)

Ned normal Sükrü, Abi … PS: Der Afro ist echt. (Mohamed Ahmed 7B)

Das ganze Schuljahr wartet man auf eine unglaubliche Woche, in der man den normalen Alltag hinter sich lassen kann. Die Musicalwoche: eine „fairy tale“ – der Bernoulli-Clan begrüßt sie mit einem Lächeln und verlässt sie mit Tränen. (Jasmin Schiel 6C)

Leider ist die Zeit des Musicals immer zu schnell zu Ende. … heuer leider für einige endgültig … ich werde die Zeit und die Menschen unendlich vermissen! (Nina Rameder 8D)

Ein Mix aus Dirty Rocky Vampire Hair Dance mit einem Hauch griechischer Luft. (Markus Kraushofer)

Es war eine schöne Woche: sollte jeder ‘mal machen. (Denise Stieger 5B)

Wunderschöne Woche. Sehr emotional! Aber trotzdem die schönste Woche des ganzen Jahres. (Franziska Sefcik 6C)

Love you all! Best week of the school year! (Marina Dragicevic 7C)

Ich habe mich immer auf die Musicalwoche gefreut. Diese schöne Zeit werde ich nie vergessen. Die letzte Show wird die Beste! (Nikolas Wiehart 8A)

Es war super. J (Abdullatif Öztürk 6D)

Eine schöne und lustige Zeit. (Kathrin Eder 6E)

Toll! (Juliana Lin 5D)

Coole Woche. Extrem viele Lieder. Viele Witze. Allerbeste Schulwoche. (Marcel Glusiak 6E)

Es war schlicht und einfach extrem geil und unendlich emotional! Der Zusammenhalt war wie jedes Jahr ein Wahnsinn. Es war eine unvergessliche und sehr berührende Woche. Das Jubiläum ist mehr als gelungen. Ich liebe euch alle. ♥♥♥ (Anna Halmetschleger 7B)

Endlich mal die Gelegenheit, gut auszusehen! J (Florian Wagner 8B)

Eine emotionale Woche, die ich erleben durfte. Nach drei Jahren Musical fand ich neue Freunde und meine feste Freundin. Ich werde dieses Ereignis niemals vergessen. (Mischa Vojinovic 8A)

Mir hat die Woche sehr gut gefallen, weil man neue Leute kennenlernt, ebenso das Zusammenarbeiten in einer Gruppe und dann noch eine andere Seite der Lehrer. (Florian Richter 6D)

Auf drei weitere Jahre mit so einer wundervollen Musicalfamilie freue ich misch schon sehr! (Juri Zanger 5B)

Großartig! Ich liebe es! J (Vivien Denks 5D)

Perfekt! (Victoria Dietrich 5D)

Es war eine sehr schöne Woche. Mir hat auch besonders die Szene mit den Lehrern gefallen. (Abdullah Naief 6D)

Es war voll cool! (Benjamin Schober 4B)

Die Musicalwoche ist eine Woche voller Spaß und Freude. Alle sind hopp und verstehen sich super! Das ist es, was ich am Musical liebe. … Viel harte Arbeit und Erinnerungen fürs Leben. J (Lukas Schuster 8A)

Ich werde mein letztes Musical nie vergessen! (Laura Palkovics 6A)

War eine tolle Woche. (Nicolas Steiner 8C)

Das erste und letzte Mal dabei. Eine großartige Art, sich von seiner Schule zu verabschieden, selbst wenn man nicht auf der Bühne steht. Die Stimmung ist überall spürbar und es ist fantastisch, wenn man dann das Musical sieht und sagen kann: „Ich war ein Teil davon.“ (Elias Foltin 8A)

Fünf Haarfarben später und bei vielen ruinierten Handtüchern bekommt man wieder Lust auf eine bunte Frisur. (Selma Mühlbauer 6B)

Schöne Woche. Hatte viel Spaß. Nächstes Jahr sind wir ohne die Sabsi aufgeschmissen. (Sarah Nadj 6B)

Fantastisch. (Armin Tourkmanian 7A)

Es ist mir eine Ehre, dass ich mein Jubiläumsmusical mitmachen durfte! (Verena Lintner 6A)

Beste Woche des Jahres! (Lisa Rois 6D)

Auch wenn die Woche die anstrengendste im ganzen Jahr ist, ist sie auch mit Abstand die schönste. Wir haben alle das gleiche Ziel, und um das zu erreichen, müssen wir in die gleiche Richtung rudern – weil wir alle in einem Boot sitzen. Jetzt, wo ich in der achten Klasse bin und es mein letztes Jahr ist, merke ich, wie unglaublich diese Woche ist! Ich werde alles und jeden vermissen. (Viktoria Rouschal 8A)

Immer wieder eine Freude zu sehen, was die Schülerinnen leisten! … vor allem toll, wie eigenständig meine Gruppe gearbeitet hat. (Renate Deringer)

Es war lustig und eine tolle Woche. Nächstes Jahr wieder. (Jelena Gusel 5A)

This week is one of my favourite obsessions. (Saskia Sirowatka 8A)

Die Woche war unbeschreiblich schön. Wir sind jetzt eine große Musical-Familie geworden. Danke vielmals für die tolle Zeit und ein letztes Mal mit allen auf der Bühne zu stehen. J (Maroua Khannoussi 8D)

Die Woche war entspannend. (Timotheus Leitner 6E)

Wir hatten sehr viel Spaß im Buffetteam. War wirklich schön. (Yanis Chikhoune 8C)

Ich fand es total schöne und es hat total Spaß gemacht. (Kathrin Sinor 5C)

Eine Woche, die ich nie vergessen werde. (Kimberly Auer 5D)

Die Musicalwoche war extrem spannend und man hat viel Neues dazu gelernt. Es machte ur Laune, neue Leute kennen zu lernen. (Markus Wimmer 6E)

Eine schöne und unbeschreibliche Woche: „We had the time of our lives.“ (Sara Brandmaier 6E)

Die Woche ist ein bissl emotional. (Abschiedsmusical der Maturanten) Aber wunderschön. Naked Guy (Andreas Hörmann 8A)

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Nächstes Jahr wieder. (Lisa Lachner 5B)

Es war sehr gut geschrieben, war eine tolle Woche. Ich fand den zweiten Teil am besten, vor allem das Lied „Sweet Transvestite“. Alle kamen unten vor den Fernseher um zuzusehen, wie Andi auf die Bühne kommt. Nächstes Jahr wieder. (Natalie Vesecky 5D)

Ich fand’s echt geil und mit hat es ur gefallen wie wir alle zu einer großen Gemeinschaft wurden! J (Benedicta Appiah 5A)

Erstens cool, weil es die Schulzeit aufgelockert hat, und zweitens war die Arbeit beim Licht interessant und lustig. (Markus Stadler 6E)

Mir hat die Musical-Woche gefallen, weil ich gesehen habe, was alles in einer Woche möglich ist, wenn man sich bemüht und zusammen hält. (Johannes Bachmann 6D)

Mir hat die Musical-Woche sehr gut gefallen, weil alle Lehrer und Schüler so nett waren und sich bemüht haben, das Musical hin zu bekommen. (Benedict Weiss 6D)

Ich war heuer das erste Mal dabei und ich war überrascht, wie schön diese Woche war. Mir hat das Arbeiten mit den Sängern und Sängerinnen und das Üben mit dem Chor am besten gefallen. (Michaela Bauer)

Eine wundervolle Woche – unglaublich viel gelacht. Ich glaube, so viel Spaß habe ich in diesem Jahr noch nicht gehabt. Nächstes Jahr sieht man mich wieder. (Ingrun Kopschar 5D)

Es war das coolste Musical aller Zeiten. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr, das letzte … (Magdalena Purker 7C)

Die Woche war super! (Carolin Schmid 5A)

Ich hätte mir keinen besseren Abschluss als das 10-jährige Jubiläum vorstellen können. Ein dickes, fettes Danke! Was man hier lernt, gibt es in keinem Fach in der Schule. (Filip Perikic 8A)

Ich werde es extrem vermissen! Das war die beste Woche in Bernoulli. (Rached Bouguerra 8B)

Die fantastischste Schulwoche. (Florentina Lachner 7A)

Eine tolle Erfahrung. (Tamara Tangodan 5A)

Wir hatten sehr viel Spaß und es war nie langweilig. Es war super. (Sandra Krajina 6A)

Am Anfang der Woche gab es wieder einmal Chaos. Doch in dieser einen Woche werden wir alle zu einer Familie. Wir bewältigen das Chaos. Wir halten zusammen. Wir liefern eine Show ab, die alles in den Schatten stellt. Doch besonders dieses Jahr fällt der Abschied schwer. Die achten Klassen verlassen uns. Die Mannschaft auf unserem Boot verringert sich. Wir nehmen Abschied. … An alle Schüler der achten Klassen: Wir halten euch in unseren Herzen. (Georg Wiblinger 7C)

Die Musik war cool und die anderen Teilnehmer nett und lustig. (Nourhan Mansour 6E)

Es war eine sehr schöne Woche. (Thanina Chikhoune 5B)

„… ich habe gehört: es kann einem nichts besseres passieren …“ (Robert van Aken)

Eine wunderschöne Erfahrung, die Menschen zu schminken. (Sayna Tabib 8A)

Alle sitzen in einem Boot. (Lucas Fischer 8C)

Zwischendurch war die Woche ziemlich chaotisch. Aber das Ergebnis wurde echt toll. (Veronica Wrana)

Schönste und lustigste Woche des Schuljahres. (Tanja Lux 6A)

Best of – das Beste aus allen Musicals. (Florian Pavel 7C)

Ich mache dieses Jahr das erste Mal mit beim Musical und bereue es total, dass ich davor nicht mitgemacht habe. Am meisten gefällt mir die freundschaftliche Beziehung zu den Lehrern! (Fatma Caliskan 8B)

Der Gedanke, dass uns nächstes Jahr der Abschied bevorsteht, treibt mir schon jetzt Tränen in die Augen. Die heurigen Maturanten haben uns allen so viel beigebracht! Wir werden sie vermissen! (Sebastian Starek 7C)

Ich liebe euch alle. Ich will mit der Arbeit nicht aufhören. (Marco Fischer 8C)

Ein wunderschönes Erlebnis – immer wieder aufs Neue. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. (Letsy Vattanirappel 7A)

Ich finde das Musical dieses Jahr sehr gut, weil alles dabei ist. Das Tanzen war echt lustig und es hat mir alles Spaß gemacht. J (Kathrin Kremser 5A)

Das ist das beste Musical! J Absolut einzigartig und wundervoll. Voller Emotionen, Lachen und Spaß. J Obwohl es nächstes Jahr wirklich traurig werden wird. (Reingard Kopschar 7C)

Es war eine unbeschreiblich schöne Zeit. (Nina Gonaus 6E)

Musicalwoche – die beste Woche. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich werde es sehr vermissen. (Baraa Hachicho 7B)

Bester Part vom Musical: Van Akens „Und ich auch!“ (Arig Ibrahim 8B)

Die Musicalwoche war sehr abwechslungsreich und unterhaltsam und ich habe dabei viele neue, tolle Schüler kennengelernt. (Philipp Wachschütz 8A)

Ich hab‘ euch lieb. (Manfred Weigert)

Mich erstaunt die Vielfalt an musikalischer und künstlerischer Variation! (Daniel Schatzl 8B)

Leider ist meine letzte Musicalwoche nun vorbei. Mehr als die eigentlichen Aufführungen gefallen mir der Zusammenhalt, die Zeit, die wir miteinander verbringen, die Hilfsbereitschaft, das gemeinsame Essen jeden Tag und die einzigartige Stimmung während dieser Woche. Ich wünschte, ich könnte auch nach der Matura an der Musicalwoche teilnehmen. Ich liebe diese Stimmung. Ich liebe diese Leute. Ich liebe diese Musicals. (Amrit Randhawa 8B)

Mary & BoB – ein würdiges Jubiläumsmusical, das jegliche Erwartungen übertroffen hat! (Vanessa Janeczek 7C)

Bitte, lieber Gott, lass die Musicalwoche niemals zu Ende gehen. (Celine Lola 6A)

I only say: THANK YOU FOR THE MUSIC! (Angelika Eder 6A)